Ordensschwestern beim Gebet in der Klosterkirche in GoppelnÜber uns

Als Nazarethschwestern führen wir ein Leben in der Nachfolge Jesu. Das heißt für uns: miteinander auf dem Weg sein, miteinander auf Sein Wort hören, miteinander Seine Liebe leben. Dieses Miteinander meint Gemeinschaft, ist aber zugleich auch Ausdruck unserer innigen Verbundenheit mit Christus und der ganzen Welt.

Wir wollen Gott und den Menschen dienen – im Geist der Liebe und des Glaubens. So pflegen wir besonders die tägliche Feier der Heiligen Messe, das Stundengebet, die Anbetung des Allerheiligsten Altarsakraments und die Herz-Jesu-Verehrung. Zudem sind wir offen für die Anliegen und Nöte unserer Mitmenschen, treten fürbittend und helfend für sie ein.

Zu unseren aktiven Tätigkeiten gehören unter anderem:

 

Gott ist Liebe und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott bleibt in ihm (1 Joh 4,16)

 

 

Seite drucken

zurück